Herzlich Willkommen

Als gerichtlich bestellter Betreuer trage ich eine hohe Verantwortung. Darüber bin ich mir jeden Tag aufs Neue bewusst. Tagtäglich treffe ich Entscheidungen für erwachsene Menschen, die es selbst nicht mehr können. Über die Gesundheitsversorgung, das Vermögen, Sozialleistungen und die Wohnung. Das geht nur dann, wenn man „seine“ Betreuten auch persönlich kennt. Ihre Bedürfnisse, ihre Wünsche achtet, damit trotz der Handicaps ein möglichst erfülltes Leben oder zumindest würdevolles Leben möglich wird. Individuell, in Absprache mit Angehörigen oder verschiedensten Helfern und immer unter Berücksichtigung der persönlichen Lebensumstände.

Regelmäßige Fortbildungen, eine breite, fundierte Ausbildung und die langjährige Berufserfahrung im klinischen sowie psychologischen Bereich ermöglichen die Einschätzung der unterschiedlichsten Situationen. Kollegialer Austausch und Teilnahme an Supervision sind für mich selbstverständlich. Doch all das ersetzt nicht das, worauf es wirklich ankommt: die jeweilige Situation und damit in der Regel die Lebensqualität langfristig zu verbessern.